OPTEX PIR-Detektor Absprühschutz batteriegespeist HX-80N RAM

Artikel-Nr.: AL_OP0025

Lieferbarkeit:
sofort verfügbar

373,41
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Standardversand innerhalb Deutschlands

Intelligente Verknüpfung der Erfassungszonen in zwei einzigartigen Pyroelementen

Der neue HX-80N verfügt, ebenso wie der bewährte HX-40, über zwei von OPTEX neu entwickelte Pyroelemente. Sie ermöglichen eine einzigartige Verknüpfung der Langstreckenerfassungszonen.

Die Pyroelemente sind mit einer intelligenten „UND“-Kombination ausgestattet, welche ständig den oberen und den unteren Bereich der einzelnen Zonen überwachen. Beide Zonen müssen gleichzeitig durchschritten werden, um den Alarmausgang zu aktivieren. Die HX-80N Serie verhindert somit wirksam mögliche Falschalarme, die zum Beispiel durch kleine Tiere verursacht werden.

Bedingt durch dieses Funktionsprinzip ist eine exakte Installation und Ausrichtung erforderlich. Das Gelände muss bei der Projektierung sehr genau geprüft werden, um einen zuverlässigen Betrieb zu erhalten.

Außerordentliche Erfassungssicherheit bei gleichzeitig hohem Schutz vor verfehlten Alarmen

Die größte Herausforderung für einen P.I.R.-Sensor ist eine heiße Sommernacht. Für herkömmliche P.I.R.-Melder ist es nahezu unmöglich, eine zuverlässige Erfassung zu gewährleisten, wenn es dunkel und dazu sehr warm ist. Die HX-80N Serie misst automatisch die Lichtverhältnisse und die Temperatur. Es kann exakt zwischen Tag und Nacht sowie kalt und warm unterschieden werden. Die Empfindlichkeit passt sich stets an die wechselnde Umgebung an.

Weitere Produktinformationen

Hersteller Optex
Hinweis Änderungen und Irrtümer vorbehalten, Abbildungen ähnlich.

Diese Kategorie durchsuchen: Außenbereichmelder